Ski center Latemar

Wo die Dolomiten die  Pisten küssen!

Obereggen – Schneeparadies für Wintersportler

Der Winter zwischen Bozen und den Dolomiten

Die Powderpower-Gebirgswelt mit ihren Dolomitenplateaus. Klar ist die Winterluft, weiß rocken die Pisten, weich locken die Winterwanderwege. Obereggen – da kommen (nicht nur) Wintersportler ins Schwärmen!
 

Nur 20 Autominuten entfernt liegt Bozen

Wenn an manchen Tagen die Lust auf Stadtleben, urbane Kultur und Flanieren im Herzen Norditaliens überhand nimmt, dann auf in die Landeshauptstadt Bozen! Alpenländisch und mediterran, wilde Natur und kulturelle Buntheit – das ist Südtirol!
 

Pistentage

Obereggen. Pampeago. Predazzo. Zwischen 1.550 und 2.500 Metern Meereshöhe liegen sie - die 48 Abfahrtskilometer der drei Skigebiete des Ski Center Latemar. Über 18 moderne Liftanlagen machen Pistengaudi im Dauertakt möglich. Und die Snowboarder zieht’s sicher zum Snowpark Obereggen mit special Halfpipe und Easy-Medium-Pro-Lines.
 

Sport im Winter – Naturtieftauchen?

Pulverschnee. Tiefschnee. Schneespuren und ein Knirschen. Für den Langlauf-Ganzkörpereinsatz auf den Loipen ist ein weites Streckennetz auf den Hochplateaus, durch sanftgewellte Wiesen und baumgesäumte Waldalleen gespurt. Zwei Rodelbahnen garantieren das Rodelvergnügen und für Winter- und Schneeschuhwanderer tun sich präparierte oder Tiefschnee-Winterwanderwege auf.
 

Nachtlichter

Ski fahren, snowboarden, rodeln auch nachts? Ja! Flutlichtanlagen strahlen auf die Pisten und Jiblines - gleich mehrmals wöchentlich – und mit den Nachtsportlern um die Wette!
 

Anfahrtsinfos

Ob Pistenfun oder Naturerkundungen auf eigene Faust, Obereggen heißt willkommen! Weniger als eine halbe Autostunde von der Autobahnausfahrt „Bozen Nord“ entfernt. Ein Winter-Katzensprung!

Hier geht's zur Anreise!

Ski Center Latemar / Obereggen - Pampeago - Predazzo