Golfplätze im Eggental

Golfclubs und Ballwelten

Golfen in den Dolomiten

Golfer lieben die Natur!

Präzise Gebirgslinien zeichnen sich an den Horizont und vor blauem Himmel leuchtet der perfekte Rasen. Wellig umspielt er die Hügel und schattigen Lauben. Die Einsteiger, die Freizeitgolfer, die ambitionierten Weekly-Cup-Jäger und die Berufsgolfer sind konzentriert.
 

Golfclubs und Ballwelten

Durch klarste Dolomitenluft am Hochplateau Regglberg sausen die weißen Bälle im Golfclub Petersberg. Auf 1.250 Meter Meereshöhe liegt der 18-Loch-Golfplatz, ein makelloser Rasenteppich, zwischen alte Nadel- und Laubbäume gebettet. In kleinen Waldnischen, Fairways und Doglegs erlernen Beginner die richtige Schlagtechnik, und wer den Ball nicht im alten Mühlteich versenkt, der ist ein wahrer Profi!

Wie nebenbei legen sich in der 9-Loch-Golfanlage „The Mountain Beast“ am Karerpass ganze 400 Höhenmeter zurück. Dort oben, auf stolzen 1.680 Metern Meereshöhe, liegt Südtirols höchster Golfplatz! Hier wird nach Defensive, Präzision und Höhenschlagkraft verlangt.
 

Geselliges Golfen

Ja, Golferseelen sind Allround-Genießer: zusammensitzen und sich über Golfidyllen unterhalten, dabei ein gutes Glas Wein oder Südtiroler Köstlichkeiten kosten. Die Club-Bar und das Club-Haus sind auch für Golffans und Nichtgolfer geöffnet!

Golfclub Petersberg | © Golfclub Petersberg

Technische Daten

Golfclub Petersberg

  • Driving-Range mit 17 Abschlagplätzen
  • 2 Putting Greens
  • 1 Chipping Green
  • 1 Übungsbunker
  • 18 Löcher auf 1.250 m, Par 71
  • Trainer: Golf-Pro Anthony Jackson

Golfclub Carezza „The Mountain Beast“

  • Driving Range, frei und überdacht
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Bunker für Kurzspiele und Technikoptimierung
  • 45 Hektar Fläche, 9 Löcher auf 1.680 Metern Meereshöhe, Par 70